Verträge

Digitale Währung und ein Vermögen

Cryptocurrency, oder digitale Währung, ist eine Erfindung des Internets. Im Grunde dachte jemand da draußen: „Hey, was ist, wenn wir ein System schaffen können, in dem Geld nicht an Geographie gebunden ist, wie das Internet“ und siehe da, jetzt haben wir über 3000 Krypto-Währungen im Umlauf.

Nicht alle Krypto-Währungen sind gleich. Einige verfügen über eine verblüffende zugrunde liegende Blockchain-Technologie. Einige wurden „nur weil“ oder als Witz erschaffen. Einige waren Teil eines ausgeklügelten Pyramidensystems. Einige sind ziemlich nutzlos zu halten, da sie als wertlos empfunden werden – jede Kryptowährung ist nur so wertvoll wie der Wert, der ihr von einem Massenpublikum zugewiesen wird.

Wie jedes andere Vermögen (denken Sie an Aktien oder Immobilien), kann der Preis schnell steigen und fallen, was sie zu sehr volatilen und risikoreichen Anlagen macht. Hier sind die Top 10 Krypto-Währungen und wofür sie bekannt sind.

Hinweis: Das Ranking stammt von CoinGecko, einer Website, die Krypto-Währungen nach Entwickleraktivität, Community und Liquidität bewertet. Alle Angaben beziehen sich auf Mitte Juli 2016.

Lesen Sie auch: Bitcoin-Alternativen: Das Social Trading

1. Bitmünze
Die ursprüngliche Kryptowährung und diejenige, mit der alles begann, Bitcoin wurde 2009 von Satoshi Nakamoto, einer anonymen Figur, entwickelt und veröffentlicht. Bitcoin hat die bisher größte Marktkapitalisierung von rund 10 Milliarden Dollar und überschattet forexaktuell damit alle anderen Krypto-Währungen in dieser Liste.

Bitmünze
Für die meisten Menschen ist eine Einführung in Krypto-Währungen eine Einführung in Bitcoin. Da Bitcoin einen so großen Ruf hat, werden alle anderen Krypto-Währungen als „Altmünzen“ bezeichnet, weil sie Alternativen zu Bitcoin sind.

Bekannt für: die erste, am einfachsten zu bekommende, breiteste Akzeptanz

2. Äther
Ether ist die Kryptowährung für Ethereum, eine dezentrale Plattform, die Peer-to-Peer-„intelligente Kontakte“ ausführen kann. Ab September 2016 und als Folge eines Angriffs auf die DAO wurde Ethereum in 2 aufgeteilt: Ethereum (ETH) und Ethereum Classic (ETC).

Äther
Die von Vitalik Buterin entwickelte und nach einem erfolgreichen Crowdsale Mitte 2015 lancierte Plattform wurde als „Next Generation Cryptocurrency and Dezentralized Application Platform“ vermarktet und hat eine Marktkapitalisierung von 1,1 Milliarden US-Dollar.

Peer-to-Peer Smart-Verträge sind das, wofür Ethereum neben der Kryptowährung bekannt ist. Sie ermöglicht es Menschen, Verträge ohne Dritte zu kodieren und abzuschließen. In diesem Leitfaden wird beispielsweise erläutert, wie Sie einen intelligenten Vertrag für eine Konferenz einrichten können, in dem Organisatoren Tickets verkaufen, eine maximale Teilnehmerzahl festlegen und automatisch Rückerstattungen vornehmen können.

Bekannt für: smart contract, erste Alternative zu Bitcoin, Vitalik Buterin